Dritte Orte: 17 Projekte zur Konzeptentwicklung ausgewählt

Für die erste Phase des neuen Förderprogramms “Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung in ländlichen Räumen” wurden 17 Projekte ausgewählt , die nun bei der Konzeptentwicklung begleitet werden. Wir gratulieren allen Projektträgern herzlich.

Beschreibungen der 17 ausgewählten Projekte finden Sie unter https://dritteorte.nrw.

Mehr auf der Website des MKW

Programmbüro "Dritte Orte"
Mit dem Förderprogramm „Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung in ländlichen Räumen" sollen sowohl die Entwicklung neuer konzeptioneller Ansätze für die kulturelle Infrastruktur im ländlichen Raum als auch deren Umsetzung gefördert werden. Getragen wird das Programm vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft (MKW) des Landes Nordrhein-Westfalen. Startklar übernimmt dabei die Rolle des Programmbüros „Dritte Orte“.