41 x Praktisch – Projekt Wissen Nutzen – über 200 Interessierte haben teilgenommen

 

Raus aus dem eigenen Sumpf. Die Welt nicht jedes Mal neu erfinden. Über den Tellerrand schauen. Sich mit Gleichgesinnten austauschen, voneinander lernen, sich vernetzen…

…war das „Motto“ von 41 x Praktisch am 20. November 2019 in der Rohrmeisterei in Schwerte.

Nach 40 x Praktisch in 2017 mit rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern konnte die Wissens- und Vernetzungsveranstaltung nochmals „getoppt“ werden. In Runde zwei, bei 41 x Praktisch nahmen über 200 Projektakteure und Interessierte u.a. aus Kommunen, Ministerien, Hochschulen, Stiftungen und gemeinwohlorientierten Netzwerken aus Nordrhein-Westfalen sowie aus dem ganzen Bundesgebiet teil!

41 x Praktisch… 41 x 10 Minuten geballter Input plus 15 Minuten Fragen und Antworten zu 24 sehr konkreten Themen aus dem Projektalltag von gemeinnützigen Stadtentwicklungs-, Quartiers- und Wohnprojekten – war das Konzept der Wissens- und Vernetzungsveranstaltung. Erfolgreiche Projektakteurinnen und -akteure brachten Wissen, Handwerkszeug und nützliche Hilfestellungen für den Projektalltag mit und stellten sich den Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Zentrale Informationen wie die Präsentationen zu den Workshops sowie den Veranstaltungsflyer zu “41 x Praktisch” finden Sie hier:

41 x Praktisch war die zweite Veranstaltung der gemeinsamen Veranstaltungsreihe von startklar a+b, Rohrmeisterei Schwerte, Montag Stiftung Urbane Räume, Stiftung trias und Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft. Alle Partner sind Mitglieder im Netzwerk Immovielien. Sie sind sich sicher: